Damen weiterhin ungeschlagener Tabellenführer

Die erste Damenmannschaft bleibt in der Erfolgsspur und bewahrt die weiße Weste. Nach fünf Spielen ist die Mannschaft von Trainer Christian Breiler mit 10:0 Punkten Tabellenführer der 3. Liga Ost. Grund dafür: Der hart erkämpfte 26:22-Auswärtssieg beim SC Markranstädt am Samstag. In einem sehr ausgeglichenen Spiel behielt die HSG letztlich die Oberhand. Das nächste Highlight […]

Lesen Sie weiter


Mit viel Rückenwind zum Tabellenvierten

3. LIGA 350 Kilometer lange Anfahrt der HSG Gedern/Nidda nach Markranstädt GEDERN/NIDDA – (flo). Auf einer Welle der Euphorie surfen die Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda derzeit durch die 3. Liga Ost. Nach vier Spielen sind die Wetterauerinnen verlustpunktfreier Tabellenführer. Manch einer dürfte sich da verwundert die Augen reiben. Mit dementsprechend viel Rückenwind gastiert die Mannschaft […]

Lesen Sie weiter


Zweifelsfrei im siebten Himmel

3. LIGA Vier Spiele, vier Siege: Frauen der HSG Gedern/Nidda grüßen von Tabellenspitze GEDERN/NIDDA – (flo). Tobias Fischer konnte trotz der Niederlage lächeln. Und einen lockeren Spruch hatte der Trainer der TSG Eddersheim auch noch auf den Lippen. „Der Christian“, sagte Fischer also, „muss jetzt aufpassen, dass es ihm nicht so ergeht wie uns im […]

Lesen Sie weiter


Buseck/Beuern rehabilitiert sich

NIDDA/GIESSEN – (mcs). Die richtige Reaktion auf die erste Saisonniederlage beim TV Hüttenberg III hat die HSG Großen-Buseck/Beuern in der Handball-Bezirksliga A gezeigt. Bei der bis dato noch verlustpunktfreien HSG Gedern/ Nidda siegte das Team von Trainer Mario Foos mit 23:18 (10:12). „Unser Abwehrspiel hat mir sehr gut gefallen und ebenso, wie wir die Ruhe […]

Lesen Sie weiter


Damen bleiben in der Erfolgsspur

Vierter Sieg in Folge vor 400 Zuschauern / Männer verlieren erstmals Die ersten Damen sind in der 3. Liga Ost weiterhin sehr erfolgreich unterwegs. Im Heimspiel gegen die TSG Eddersheim feierte die Mannschaft von Trainer Christian Breiler einen hart erkämpften 21:20-Sieg. Die Kulisse für dieses Spitzenspiel war herausragend: 400 Zuschauer in der Niddaer Gymnasiumhalle sorgten […]

Lesen Sie weiter