Der Oktoberfest-Heimspieltag steht an!

Der nächste Heimspieltag steht an! Dieses Mal mitsamt Oktoberfest! Am 4. Spieltag der 2. Bundesliga steht für unsere Damen das zweite Heimspiel auf dem Programm. Zu Gast in der Niddaer Gymnasiumhalle ist der ebenfalls noch punktlose SV Werder Bremen. Unser Mädels wollen unbedingt die ersten Punkte einfahren und setzen dabei auf die lautstarke Unterstützung von […]

Lesen Sie weiter


Zwei Mal gewonnen, zwei Mal verloren

Ein Wochenende mit gemischten Gefühlen liegt hinter der HSG Gedern/Nidda. Zwei Mannschaften konnten ihre Spiele gewinnen, zwei Teams mussten sich geschlagen geben. Der Rückblick. Die ersten Damen müssen weiterhin auf das erste Erfolgserlebnis nach dem Aufstieg in die 2. Bundesliga warten. Beim VfL Waiblingen unterlag die Mannschaft von Trainer Christian Breiler mit 22:28. Entscheidend für […]

Lesen Sie weiter


Zehnminütiger Aussetzer bringt HSG Gedern/Nidda um besseres Ergebnis

Nidda/Waiblingen (flo). Waiblingen, so heißt es, ist eine der schönsten Fachwerkstädte Süddeutschlands. Für die Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda war die nur wenige Kilometer von Stuttgart entfernte Stadt allerdings keine Reise wert. Denn auch im dritten Anlauf gelang es dem Aufsteiger nicht, seine ersten Punkte in der 2. Bundesliga zu holen. Dem VfL Waiblingen unterlag die […]

Lesen Sie weiter


Mitten im Akklimatisierungsprozess

GEDERN – / (flo). Nein, Missmut herrscht gewiss nicht bei den Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda. Die beiden Niederlagen zum Start in der 2. Bundesliga waren einkalkuliert, alles andere wäre eine faustdicke Sensation gewesen. Optimal ist die Lage dennoch nicht: Durch die schwierige Personalsituation gerät die Weiterentwicklung kurzfristig etwas ins Stocken. Am Samstag (18.15 Uhr, Staufer […]

Lesen Sie weiter


Ausblick auf das HSG-Wochenende

Erneut sind alle HSG-Mannschaften im Einsatz! An diesem Wochenende heißt es: Drei mal auswärts, einmal zuhause. Unser Ausblick auf das Wochenende. Die ersten Damen reisen am dritten Zweitliga-Spieltag nach Baden-Württemberg zum VfL Waiblingen. Natürlich als Außenseiter. Mit einer möglichst guten Leistung will die Mannschaft von Trainer Christian Breiler am Samstag (18.15 Uhr) dennoch alles versuchen, […]

Lesen Sie weiter


HSG Gedern/Nidda unterliegt TV Beyeröhde-Wuppertal

NIDDA – Zweites Spiel, zweite Niederlage: Bei der Heimpremiere in der 2. Bundesliga schlagen sich die Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda vor 500 Zuschauern im Rahmen ihrer Möglichkeiten sehr wacker, bleiben allerdings ohne den Hauch einer Chance. Gegen den TV Beyeröhde-Wuppertal kassiert der Aufsteiger eine deutliche 24:35 (13:18)-Niederlage und erhält eine Lehrstunde in Sachen Tempospiel. HSG […]

Lesen Sie weiter