2. Damen

Hallo liebe Fans der HSG Gedern/Nidda,

nachdem ich die Mädels im vergangenen Jahr übernommen habe, hat sich die Mannschaft schwer getan, in die Saison hineinzufinden. Nach sechs Spieltagen belegten wir den letzten Tabellenplatz, mit nicht einem Punkt auf der Habenseite. Von da an klappte es jedoch immer besser mit dem Zusammenspiel und die ersten Punkte wurden eingefahren. Die nächsten Punkte folgten regelmäßig, so dass letztendlich auch ein verdienter Platz im Mittelfeld eingefahren werden konnte.

Personell haben wir uns zu dieser Saison mit Kathleen Haas verstärkt, die bereits zum Ende der vergangenen Saison zu uns gestoßen ist. Sie studiert nun wieder in Frankfurt und wird unseren Kader verstärken. Ansonsten haben wir zu Beginn der Saison einen leicht dezimierten Kader, da sich zwei Spielerinnen im Ausland befinden. Im Laufe der Runde werden wir aber mit voll besetztem Kader auftreten können.

Die erste Vorbereitungsphase begann dieses Jahr sehr früh, da die vergangene Saison so früh endete. Diese Phase stand wieder im Zeichen von Ausdauer, Kraft und Koordination. Nach einer kurzen Pause ging es in die zweite Vorbereitungsphase, bei der wir uns verstärkt um die Abwehr gekümmert und unser Spiel aus der vergangenen Saison weiterentwickelt haben.

Aus den Vorbereitungsspielen und dem Turnier in Kinzigtal konnten wir viele positive Schlüsse ziehen und gehen voller positiver Stimmung in die kommende Saison. Als Saisonziel möchten wir den Platz aus dem Vorjahr mindestens bestätigen.

Wir freuen uns auf eine tatkräftige Unterstützung von Seiten der Fans und wünschen viel Spaß bei unseren Spielen.

Euer Steffen Kraft

Trainer

Steffen Kraft

Kader

Janice Di Marino, Nora Appel, Helena Appel, Kristina Holzapfel, Guisi Ragone, Franziska Menzel, Saskia Mader, Janina Bergmann, Lisa Unger, Christine Meyer, Laura Eckhardt, Katja Eberhardt, Kathleen Haas, Nicole Zechmeister.

Trainingszeiten

  • Mittwoch
    20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
    Sporthalle Gedern
  • Freitag
    20.00 Uhr bis 21.30 Uhr
    Haupt- und Realschulhalle Nidda