2. Herren

Nach dem Aufstieg in der vergangenen Runde spielt die zweite Männermannschaft in der Saison 2017/18 in der Bezirksliga C Süd. Ihre Heimspiele bestreitet die Mannschaft sowohl in der Gymnasiumhalle Nidda als auch in der Sporthalle Gedern.

Der lachende Dritte war dieses Jahr die Zweite

Wenn zwei nicht aufsteigen können, dann eben der Dritte. Getreu nach diesem Motto hat es die zweite Mannschaft unserer HSG in der letzten Saison geschafft, den Aufstieg in die Bezirksliga C zu verwirklichen.

Zustande gekommen ist dies dadurch, dass der Tabellenerste WSV Oppershofen zu dieser Saison eine Fusion mit der HSG Münzenberg/Gambach eingeht, in dieser Konstellation aber bereits eine Mannschaft in der C-Klasse vertreten ist. Der Tabellenzweite Lumdatal IV kann nicht aufsteigen, da Lumdatal III bereits in der C-Klasse Nord vertreten ist. Aus diesem Grund stieg die zweite Männermannschaft in die C-Klasse Süd auf.

An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Fans, die regelmäßig bei den Spielen dabei waren, und vor allem bei unserem Betreuer Thomas Sommer bedanken.
Für die Zweiten Männer ist dies der erste Aufstieg nach 16 Jahren! Nachdem die Mannschaft in der letzten Saison keine einzige Trainingseinheit gemeinsam absolviert hat, wird es sich dieses Jahr ändern und die Trainingsintensität mindestens um das Doppelte angehoben.

Für die kommende Saison macht sich in der Mannschaft wieder der Mix aus Erfahrung und frischen Kräften bemerkbar, da so die Spiele abwechslungsreich und erfolgreich gestaltet werden können. In diesem Sinne auf eine gute Saison 2017/2018

Eure Zweite

Kader

Andreas Karl, Christoph Wächter, Daniel Kussler, Daniel Janssen, Jan Weber, Julian Ritter, Jochen Müller, Kevin Haupt, Markus Seum, Martin Schindler, Marvin Vath, Michael Trost, Olaf Hess, Tobias Lambmann, Torben Kettenberger, Wido Wagner, Patrick Schmid, Christian Dietzel, Christian Haas.

Trainingszeiten

  • Freitag
    20.30 Uhr bis 22.00 Uhr
    Haupt- und Realschulhalle Nidda