Ergün Sahin neuer Trainer im Nachwuchsbereich

Mit Ergün Sahin kehrt ein alter Bekannter zurück zur HSG Gedern/Nidda. In der kommenden Saison wird der A-Lizenz-Inhaber die für die Bezirksoberliga Gießen qualifizierte weibliche C-Jugend trainieren. Bereits in der Saison 2010/2011 war Ergün Sahin bei der Spielgemeinschaft tätig. Damals als Coach der ersten Herren-Mannschaft.

Ergün Sahin, der bis zu seinem kürzlich erfolgten Rücktritt Methodik-Beauftragter des Handballbezirks Gießen war, hat als Übungsleiter bereits viele Erfahrungen gesammelt, sowohl im Jugend- als auch im Aktivenbereich. Zuletzt stand er in Diensten des später abgestiegenen Herren-Landesligisten HSG Lumdatal (bis Januar) und des Frauen-Landesligisten SG Kleenheim II.

Foto: Wetterauer Zeitung/Chuc