Ausblick auf das HSG-Wochenende

In vielen Ligen ist die Saison bereits beendet. Drei von vier HSG-Mannschaften befinden sich deshalb bereits in der wohlverdienten Sommerpause. Einzig noch im Einsatz: Die ersten Männer.

Am Samstag um 17.15 Uhr muss die Mannschaft von Trainer Thorsten Dietzel auswärts ran. Man ist zu Gast bei den TSF Heuchelheim II, die in der Tabelle der Bezirksliga A Gießen den zehnten Platz einnehmen. Nachdem in der Rückrunde für die HSG auswärts bislang 2:10 Punkte zu Buche stehen, wird in Heuchelheim ein weiterer Anlauf genommen, um diese Bilanz im letzten Auswärtsspiel dieser Saison etwas aufzupolieren.

Insgesamt geht es noch darum, den vierten Tabellenplatz vor dem nur einen Punkt entfernten TV Hüttenberg III zu verteidigen. Am darauffolgenden Samstag (19 Uhr) beendet die Dietzel-Truppe dann die Saison mit einem Heimspiel gegen die SG Rechtenbach.