Der nächste Top-Gegner

Kurpfalz Bären, Mainz 05, HL Buchholz 08-Rosengarten. Es ist ein hammerhartes Programm, das die HSG Gedern/Nidda derzeit in der 2. Bundesliga zu absolvieren hat. Ein Spitzenteam jagt das nächste. Am Samstag um 18 Uhr also ist der Vorjahresmeister und aktuelle Tabellenzweite Buchholz 08-Rosengarten in der Gymnasiumhalle Nidda zu Gast. Den Top-Teams der Liga musste sich […]

Lesen Sie weiter


Ausblick auf das HSG-Wochenende

An diesem Wochenende heißt es wieder: Heimspieltag bei der HSG Gedern/Nidda. Am Samstag nämlich haben beide ersten Mannschaften Heimrecht in der Gymnasiumhalle Nidda. Einmal als klarer Außenseiter, einmal als deutlicher Favorit. Der Ausblick. Nach der deutlichen Auswärtsniederlage in Mainz empfangen die ersten Damen am Samstag um 18 Uhr das nächste Top-Team: Dann nämlich sind die […]

Lesen Sie weiter


Bei FSV Mainz kassiert HSG Gedern/Nidda derbe Schlappe

MAINZ/NIDDA (flo). Autsch! Das war eine bitterböse Lektion für die Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda. Im Zweitliga-Nachbarschaftsduell beim Tabellenvierten 1. FSV Mainz 05 handelte sich der Aufsteiger mit einer schwachen Leistung eine haushohe 19:39 (7:13)-Klatsche ein. FSV Mainz 05 – HSG Gedern/Nidda 39:19 Nein, die Duelle mit den Top-Teams dieser Spielklasse sind für die Wetterauerinnen bislang […]

Lesen Sie weiter


HSG Gedern/Nidda in Mainz

GEDERN/NIDDA (flo). Schon wieder eine Spitzenmannschaft: Nach der deutlichen Heimniederlage gegen die Kurpfalz Bären vor zwei Wochen reisen die Zweitliga-Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda dieses Mal ins Rheinhessische. Dort ist der Aufsteiger am Samstag (19 Uhr, Sporthalle Gustav-Stresemann-Schule) beim Tabellenvierten 1. FSV Mainz 05 zu Gast. Es ist die mit Abstand kürzeste Strecke in dieser Saison, nur knapp […]

Lesen Sie weiter


Dynamites-Sieg gegen den Aufsteiger Gedern ist Pflicht

MAINZ – Fünf Tage lang durften die Zweitliga-Handballerinnen des FSV Mainz 05 durchschnaufen, ein erweitertes Wochenende einfach mal die Füße hochlegen und die Seele baumeln lassen, bevor am vergangenen Montag das Training wieder aufgenommen wurde. Möglich machte es die Liga-Pause, die wegen des DHB-Pokals eingelegt wurde. „Mir hat die Pause auch gut getan“, sagt „Dynamites“-Trainer […]

Lesen Sie weiter


HSG reist zum Nachbarschaftsduell

Mainz steht an diesem Wochenende Kopf. Am Sonntag nämlich ist der 11.11., in der Fastnachtshochburg beginnt also die närrische Zeit. Tags zuvor, am Samstag ab 19 Uhr, gibt die HSG Gedern/Nidda in der 2. Bundesliga ihre Visitenkarte in der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt ab. Selbstverständlich wird die Mannschaft von Trainer Christian Breiler versuchen, dem klar favorisierten Tabellenvierten […]

Lesen Sie weiter