Einlaufen mit der HSG Wetzlar

Das hat man wahrlich nicht alle Tage: Einlaufen mit Bundesliga-Handballern. Es war also ein ganz besonderes Highlight für die Mädchen der weiblichen D-Jugend der HSG Gedern/Nidda. Am Mittwoch durften sie die Spieler des mittelhessischen Erstligisten HSG Wetzlar, darunter die Nationalspieler Jannik Kohlbacher und Philipp Weber, beim Einlaufen vor dem Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen auf […]

Lesen Sie weiter


MJA und WJB qualifizieren sich für Bezirksoberliga

Sowohl die männliche A-Jugend als auch die weibliche B-Jugend haben sich am vergangenen Wochenende für die Teilnahme an der Bezirksoberliga Gießen in der Saison 2017/18 qualifiziert.   MJA mit 4:2 Punkten Zweiter Die männliche A-Jugend sicherte sich die BOL-Teilnahme durch den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe. Aus drei Partien standen für die Mannschaft des Trainerduos […]

Lesen Sie weiter


Qualifikationsturniere für HSG-Jugendteams

Auch am kommenden Wochenende stehen für zwei Jugendmannschaften der HSG Gedern/Nidda Qualifikationsturniere im Hinblick auf die Saison 2017/18 auf dem Programm. Auf dem Prüfstand stehen zum einen die männliche A-Jugend und zum anderen die weibliche B-Jugend.   MJA IN HOLZHEIM GEFORDERT Die männliche A-Jugend bestreitet ihr Qualifikationsturnier zur möglichen Teilnahme an der Bezirksoberliga am Samstag, […]

Lesen Sie weiter


Männliche B-Jugend: Qualiturnier „dahoam“

Die männliche B-Jugend der HSG Gedern/Nidda bestreitet an diesem Wochenende ihr Qualfikationsturnier zur Teilnahme an der Bezirksoberliga Gießen in der Saison 2017/18. Dieses Turnier findet am Samstag, 13. Mai, in der heimischen Gymnasiumhalle Nidda statt. Die Kontrahenten sind die HSG Mörlen I, HSG Mörlen II sowie der TSV Griedel. Die von Matthias Vath und Francisco […]

Lesen Sie weiter


WJC in Bezirksoberliga-Qualifikation Dritter

Einen tollen Kampf lieferte die weibliche C-Jugend der HSG Gedern/Nidda in der Qualifikation für die Bezirksoberliga Gießen. Letzlich musste sich die Mannschaft des Trainerteams Katja Eberhardt/Kirsten Schindler in der Fünfer-Gruppe aber mit dem dritten Platz begnügen. Auf verlorenem Posten stand man im ersten Spiel gegen den ungeschlagenen Gruppensieger HSG Kirch-/Pohl-Göns/Butzbach. In dieser Partie setzte es […]

Lesen Sie weiter


HSG Gedern/Nidda bleibt in Bezirksliga A

Die Handballer der HSG Gedern/Nidda unterlagen am letzten Spieltag der Bezirksliga A Gießen beim Tabellenvierten HSG Marburg/Cappel mit 28:29(17:14)-Toren und müssen mit Rang drei in der Abschlusstabelle vorlieb nehmen. Bereits ein Unentschieden hätte der Mannschaft von Trainer Thorsten Dietzel für die Vizemeisterschaft und die damit verbundene Teilnahme an der Bezirksoberliga-Relegation ausgereicht, da gleichzeitig Konkurrent KSG […]

Lesen Sie weiter


Angriffslust mit emotionaler Komponente

3. LIGA Gedern beherrscht Dortmund / HSG-Trio Patz, Hess und Pfaff verabschiedet NIDDA – (flo). Richtig emotional wurde es erst nach der Schlusssirene. Schon in der Schlussminute des 40:32 (21:17)-Heimsiegs der HSG Gedern/Nidda gegen Borussia Dortmund II hatten sich die 400 Zuschauer in der pickepackevollen Niddaer Gymnasiumhalle zu stehenden Ovationen erhoben. HSG Gedern/Nidda – Borussia […]

Lesen Sie weiter