HHV: Spielbetrieb wird eingestellt – Saison beendet

Bedingt durch die aktuellen und rasanten Entwicklungen zum Thema Coronavirus,  Schließung von Ländergrenzen, Schließung von Hallen und Schulen, Quarantäne von Mannschaften, Infektionen von Spieler/innen in Hessen sowie den Aussagen der Gesundheitsbehörden, dass die Spitze der Entwicklung bezüglich Infektionsquantität für  April bis Mitte Mai erwartet wird, hat das Präsidium des Hessischen Handball-Verbandes nach ausführlicher Beratung einstimmig […]

Lesen Sie weiter


Keine Spiele am Wochenende

Am kommenden Wochenende werden aufgrund der Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus keine Spiele stattfinden. Dementsprechend entfällt auch der Heimspieltag in der Gymnasiumhalle Nidda am Samstag. Alle angesetzten Spiele wurden abgesagt. Dies teilte für die 3. Liga der DHB und für alle anderen Spielklassen der HHV mit. Der Spielbetrieb der 3. Liga ruht fürs erste […]

Lesen Sie weiter


Interessante Aufgaben für alle Teams

Keine Frage: Dieses Wochenende hat es in sich. Hessenderby der ersten Damen, Top-Duell der zweiten Damen, wichtiges Heimspiel der ersten Männer. Da steckt viel Brisanz drin! Nach einem freien Wochenende geht’s für die Drittliga-Damen mit einer spannenden Aufgabe weiter: Am Samstagabend steht um 19.30 Uhr bei der HSG Rodgau Nieder-Roden das Hessenderby an! Als Rangdritter […]

Lesen Sie weiter


Heimspiel am Faschingssamstag

Gelingt es, die Serie auszubauen? Nach dem 27:19-Heimsieg im Top-Spiel gegen den Tabellenführer Germania Fritzlar und dem 28:24-Auswärtserfolg in Ober-Eschbach wollen die Drittliga-Damen der HSG Gedern/Nidda zuhause nachlegen. Wenn am Samstag um 18 Uhr der HV Chemnitz in der Gymnasiumhalle Nidda zu Gast sein wird, will die Mannschaft von Trainer Christian Breiler zum dritten Mal […]

Lesen Sie weiter


Spannung allerorten

Eines eint die Spiele der HSG-Mannschaften am vergangenen Wochenende: Spannung. Denn deutlich ging es kaum zu, meist waren die Begegnungen sehr eng. Drei Mal übrigens mit erfolgreichem Ausgang. Eine Schreckensserie hat ein Ende gefunden. Im November 2015 hatten die ersten Damen letztmals gegen die TSG Ober-Eschbach gewonnen. Das jedenfalls galt bis Sonntag! Da nämlich gewannen […]

Lesen Sie weiter


Spannende Aufgaben in der Fremde

Auswärts punkten: So lautet die Prämisse für gleich drei HSG-Mannschaften an diesem Wochenende. Denn beide Damenteams sowie die erste Männermannschaft sind allesamt auf fremden Parkett gefordert. Derby-Zeit in der 3. Liga Ost für die ersten Damen: Am Sonntag um 16 Uhr ist die Mannschaft von Trainer Christian Breiler in der Albin-Göhring-Halle bei der TSG Ober-Eschbach […]

Lesen Sie weiter


Top-Spiel: Dritter gegen Erster

Sieben lange Wochen ist es her, dass es für die Drittliga-Damen der HSG Gedern/Nidda letztmals hieß: Heimspiel in der Gymnasiumhalle Nidda. Doch das ändert sich an diesem Wochenende. Endlich, möchte man sagen. Der Gegner des ersten Heimspiels in diesem Jahr hat es denn auch in sich: Der Tabellenführer SV Germania Fritzlar kommt nach Oberhessen. Anwurf […]

Lesen Sie weiter