Christian Breiler bleibt an Bord

Eine wichtige Entscheidung in schwierigen Wochen: Christian Breiler hat seinen Vertrag als Trainer der Drittliga-Frauen der HSG Gedern/Nidda um ein weiteres Jahr verlängert. Somit wird der A-Lizenz-Inhaber die Mannschaft auch in der nächsten Saison trainieren. Für den 42-Jährigen, der sich auch im Jugendbereich des Vereins engagiert, ist es bereits die elfte Saison als HSG-Trainer. Im […]

Lesen Sie weiter


Großer Wurf bleibt verwehrt

Gedern/Nidda (fs). Das von der Corona-Krise ausgelöste plötzliche Saisonende traf die Handballer der HSG Gedern/Nidda unvorbereitet. Aufgrund des verlorenen direkten Vergleichs gegen die HSG Lumdatal II landete das Team von Trainer Andreas Nau in der Bezirksliga A Gießen auf dem undankbaren dritten Tabellenplatz. Das zugegebenermaßen tiefgestapelte Saisonziel guter Mittelfeldplatz wurde zwar ohne Probleme erreicht, doch […]

Lesen Sie weiter


Trainer Gerum verlässt Gedern/Nidda II

Gedern/Nidda (fs). Frauenhandball-Bezirksoberligist HSG Gedern/Nidda II und Trainer Manfred Gerum gehen nach nur einer gemeinsamen Spielzeit wieder getrennte Wege. Wie der 65-jährige Eichener mitteilte, wird der auslaufende Vertrag nicht verlängert. Gerum hatte im vergangenen Sommer bei den Wetterauern die Nachfolge von Coach Thomas Schuster übernommen und die Drittliga-Reserve als Aufsteiger auf Anhieb in die Spitzengruppe […]

Lesen Sie weiter


Meister ohne Titelfeier

Büdingen/Gedern/Nidda (tf). Für die Handballer der HSG Oberhessen und HSG Gedern/Nidda ist die Saison auf Bezirksebene offiziell beendet. Das beschloss der Hessische Handballverband (HHV) am Donnerstag und vermeldete in diesem Zusammenhang, dass die aktuellen Tabellenstände als Abschlusstabellen gewertet werden (wir berichteten). Demzufolge stehen die Meister und Aufsteiger im Prinzip fest. Wie zum Beispiel die Männer […]

Lesen Sie weiter


DHB: Erklärung zur Corona-Krise

Das Präsidium des Deutschen Handballbundes hat sich am Freitagmorgen mit der Corona-Krise auseinandergesetzt, Beschlüsse zum Spielbetrieb gefasst und dringende Appelle an die Handball-Familie gerichtet. Der gesamte Spielbetrieb des deutschen Handballs soll bis mindestens zum 19. April auf allen Ebenen ausgesetzt werden. Dies umfasst nach bereits zum Teil in den Ligen und Landesverbänden getroffenen Beschlüssen insbesondere […]

Lesen Sie weiter


HHV: Spielbetrieb wird eingestellt – Saison beendet

Bedingt durch die aktuellen und rasanten Entwicklungen zum Thema Coronavirus,  Schließung von Ländergrenzen, Schließung von Hallen und Schulen, Quarantäne von Mannschaften, Infektionen von Spieler/innen in Hessen sowie den Aussagen der Gesundheitsbehörden, dass die Spitze der Entwicklung bezüglich Infektionsquantität für  April bis Mitte Mai erwartet wird, hat das Präsidium des Hessischen Handball-Verbandes nach ausführlicher Beratung einstimmig […]

Lesen Sie weiter


Keine Spiele am Wochenende

Am kommenden Wochenende werden aufgrund der Entwicklungen in Bezug auf das Coronavirus keine Spiele stattfinden. Dementsprechend entfällt auch der Heimspieltag in der Gymnasiumhalle Nidda am Samstag. Alle angesetzten Spiele wurden abgesagt. Dies teilte für die 3. Liga der DHB und für alle anderen Spielklassen der HHV mit. Der Spielbetrieb der 3. Liga ruht fürs erste […]

Lesen Sie weiter


Interessante Aufgaben für alle Teams

Keine Frage: Dieses Wochenende hat es in sich. Hessenderby der ersten Damen, Top-Duell der zweiten Damen, wichtiges Heimspiel der ersten Männer. Da steckt viel Brisanz drin! Nach einem freien Wochenende geht’s für die Drittliga-Damen mit einer spannenden Aufgabe weiter: Am Samstagabend steht um 19.30 Uhr bei der HSG Rodgau Nieder-Roden das Hessenderby an! Als Rangdritter […]

Lesen Sie weiter