Männer und Damen II gewinnen auswärts

Zwei Mal gewonnen, zwei Mal verloren. So lässt sich das vergangene Wochenende der HSG Gedern/Nidda in aller Kürze darstellen. Während die ersten Damen beim Tabellenführer unterlagen und die zweiten Männer auch im letzten Spiel der Runde punktelos blieben, fuhren die ersten Männer sowie die zweiten Damen auswärts doppelte Punktgewinne ein. Nichts zu machen beim Spitzenreiter […]

Lesen Sie weiter


Erst verloren, dann gefeiert

Buchholz/Nidda (flo). Natürlich waren diese Spiele auf gewisse Weise einfach. Zu verlieren hatte die HSG Gedern/Nidda nämlich rein gar nichts. Dennoch werden die Handballerinnen des heimischen Zweitligisten vermutlich froh sein, die Duelle mit den Spitzenteams der Liga nun hinter sich zu haben. Zumal es auch beim Tabellenführer eine deutliche Klatsche gab. Mit 20:35 (9:15) musste […]

Lesen Sie weiter


Aufholjagd? Später vielleicht

Gedern/Nidda (flo). Hätte sich die HSG Gedern/Nidda im letzten Heimspiel nicht eine gar so hohe Klatsche eingefangen, womöglich wären die heimischen Zweitliga-Handballerinnen in den Genuss einer freien Woche gekommen.“ Nach dem Spiel gegen Mainz wäre das aber nicht das richtige Zeichen gewesen“, erklärt Trainer Christian Breiler. Also wurde weitertrainiert, vornehmlich im individuellen Bereich. Die eine […]

Lesen Sie weiter


Es geht zum Tabellenführer

Nach einem spielfreien Wochenende steht nun der 24. Spieltag in der 2. Bundesliga an. Für die HSG Gedern/Nidda geht es dabei am Samstag (19 Uhr) in die Metropolregion Hamburg zum Tabellenführer und amtierenden Meister HL Buchholz 08-Rosengarten. Der Gastgeber streamt das Spiel live auf seiner Facebookseite. Für die HSG ist es der Abschluss der Spiele […]

Lesen Sie weiter


HSG Gedern/Nidda II: Weiterer kleiner Schritt

Gedern/Nidda (fs). Vier Siege fehlen den Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda II noch zum angestrebten Titelgewinn in der Bezirksliga A Gießen. Die HSG Grünberg/Mücke erwies sich für das Team von Trainer Thomas Schuster nicht als Stolperstein. Mit 27:20 (16:8) behielt der Tabellenführer vor heimischem Publikum die Oberhand. HSG Gedern/Nidda II – HSG Grünberg/Mücke 27:20 Die Situation […]

Lesen Sie weiter


Männer der HSG Gedern/Nidda lassen Verfolger TV Hüttenberg aufschließen

Gedern/Nidda (fs). Die Handballer der HSG Gedern/Nidda haben im Aufstiegskampf der Bezirksliga A Gießen einen Rückschlag erlitten. Das Team von Trainer Andreas Nau verlor beim Tabellenvierten TV Hüttenberg III mit 24:27 (12:13) und rutschte vom zweiten auf den dritten Tabellenplatz ab. TV Hüttenberg III – HSG Gedern/Nidda 27:24 Aus dem Dreikampf ist ein Vierkampf geworden, […]

Lesen Sie weiter


Ausblick auf das HSG-Wochenende

Diejenigen, die die meisten Saisonspiele zu absolvieren haben, pausieren an diesem Wochenende: Nämlich die ersten Damen. Dafür sind die drei anderen Mannschaften allesamt im Einsatz. Die ersten Männer sind auswärts gefordert, während die beiden Zweitvertretungen am Samstag in Gedern einen Heimspieltag bestreiten. Die Aufgabe gegen den HSV Butzbach-Degerfeld haben die ersten Männer beim 36:25-Sieg letzte […]

Lesen Sie weiter