Zwei Siege, eine Niederlage

Es war ein begeisternder Auftaktsieg der ersten Frauenmannschaft. Mit viel Kampf und Leidenschaft besiegte die HSG den favorisierten SV Germania Fritzlar im ersten Heimspiel mit 19:17 (9:9). Trainer Christian Breiler sagte: „Wir sind überglücklich, mit einem Sieg gegen Fritzlar gestartet zu sein. Man kann der Mannschaft nur ein Riesenkompliment machen, die Mädels haben aufopferungsvoll gekämpft.“

Ebenfalls einen erfolgreichen Heimeinstand legte die erste Männermannschaft hin. Die Truppe von Trainer Thorsten Dietzel besiegte die KSG Bieber in einer engen und umkämpften Partie mit 32:28. Der Saisonstart ist mit zwei Siegen aus zwei Spielen gelungen.

Eine Niederlage musste hingegen die zweite Damenmannschaft quittieren. Das Heimspiel gegen die FSG Kirchhain/Neustadt ging mit 19:25 verloren.