Damen II halten die Fahnen hoch

Für Punkte sorgten am zurückliegenden Wochenende nur die Damen. Demgegenüber mussten sich beide Männerteams auswärts geschlagen geben. Der Rückblick. Die zweiten Damen bleiben unbeirrt in der Erfolgsspur. Im fünften Saisonspiel feierte die Mannschaft von Trainer Manfred Gerum den fünften Sieg. In einem zwischenzeitlich knappen Spitzenspiel gegen die HSG Hungen/Lich gab es letztendlich einen klaren 30:21-Heimerfolg. […]

Lesen Sie weiter


Damen II wollen Erfolgsserie zuhause ausbauen

Die ersten Damen der HSG Gedern/Nidda dürfen am Wochenende entspannen. Der Großteil der anderen Mannschaften steht indes in der Pflicht. Zwei Mal auswärts, einmal zuhause. Die zweiten Damen dürfen am heutigen Samstagabend um 19 Uhr nämlich in der Sporthalle Gedern ran! Bisher läuft‘s in der Bezirksoberliga wie am Schnürchen. Als Aufsteiger hat die Truppe von […]

Lesen Sie weiter


Von nahezu perfekter zweiter Hälfte profitiert

GEDERN/NIDDA – Nachdem die Handballer der HSG Gedern/Nidda vor einer Woche ihre erste Niederlage in dieser Saison kassiert hatten, kehrten sie nun in die Erfolgsspur zurück. Gegen den TV Hüttenberg III setzte sich die Mannschaft von Trainer Andreas Nau aufgrund einer furiosen zweiten Hälfte deutlich mit 29:18 (11:10) durch. Mit nun fünf Siegen aus den […]

Lesen Sie weiter


Doppelte Freude am Heimspiel-Samstag

So wünscht man sich das! Am gestrigen Samstagabend gab es in der Gymnasiumhalle Nidda gleich zwei Siege zu feiern: Sowohl die ersten Damen als auch die ersten Männer entschieden ihre Heimspiele klar für sich! Die ersten Damen durften gegen den Aufsteiger HSG Rodgau Nieder-Roden den dritten Erfolg dieser Saison bejubeln. Am Ende hieß es 33:26. […]

Lesen Sie weiter


Gut gerüstet mit Warnung vor Selbstzufriedenheit

GEDERN/NIDDA – Die Handballer der HSG Gedern/Nidda marschieren in der Bezirksliga A Gießen vorneweg. Im Heimspiel gegen TuS Vollnkirchen feierte die Mannschaft von Trainer Andreas Nau einen 35:30-Sieg und verteidigte damit die Tabellenspitze. HSG Gedern/Nidda – TuS Vollnkirchen 35:30 (19:12). Die Gastgeber begannen konzentriert und spielten ihre Angriffe effektiv aus. Lohn war eine 11:6-Führung nach […]

Lesen Sie weiter


Gemischte Gefühle am Heimspieltag

Zwei Spiele, ein Sieg: Ein gelungener Heimspieltag war es nur für die ersten Männer. Die ersten Damen hingegen kassierten vor heimischer Kulisse eine Niederlage. Das war nichts! Die HSG-Damen lieferten in eigener Halle eine überraschend schwache Vorstellung ab. Die bittere Folge war eine 20:22-Heimpleite im Hessenderby gegen die TSG Ober-Eschbach trotz einer 5:2-Führung zum Start […]

Lesen Sie weiter


Heimspieltag mit Oktoberfest

Am Samstag ist es mal wieder so weit: In der Gymnasiumhalle Nidda steht ein Heimspieltag an. Sowohl die erste Damen- als auch die erste Männermannschaft wollen vor eigenem Publikum punkten. Abgerundet wird der Heimspieltag durch das Oktoberfest. Wer in Dirndl oder Lederhose in die Halle kommt, erhält deshalb freien Eintritt. Positive Formkurve Die Bilanz der […]

Lesen Sie weiter