HSG Gedern/Nidda haushoch unterlegen

NIDDA – Die Reihen in der Gymnasiumhalle waren dieses Mal verhältnismäßig gelichtet. Diejenigen, die zuhause geblieben waren, hatten nichts verpasst. Die Zweitliga-Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda bekamen nämlich mächtig eins übergebraten. Deutlich mit 20:38 (8:21) wurde der designierte Absteiger vom Aufstiegskandidaten 1. FSV Mainz 05 in die Schranken verwiesen. HSG Gedern/Nidda – 1. FSV Mainz 05 […]

Lesen Sie weiter


Dynamites-Handballerinnen siegen weiter souverän

GEDERN – (rh). „Früher“, gibt Thomas Zeitz zu, „hätte so eine solche Situation schon dafür gesorgt, dass du ein wenig ins Grübeln gerätst.“ Besagte Situation – beim Frauenhandball-Zweitligisten FSV Mainz 05 war mit Vanessa Gerken kurzfristig auch die dritte Torhüterin der ersten Mannschaft ausgefallen – bremste die „Dynamites“ beim Aufsteiger HSG Gedern-Nidda freilich nicht. Im […]

Lesen Sie weiter


HSG Gedern/Nidda hat gegen FSV Mainz 05 nichts zu verlieren

Gedern/Nidda (flo). Viermal in Folge haben die Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda verloren. Schwierigkeiten, Spaß ins Training zu bringen, hat Christian Breiler dennoch nicht. „Das ist unverändert“, sagt der Trainer, für dessen Mannschaft nun die nächste hammerharte Aufgabe ansteht. Der oberhessische Zweitligist hat am Samstag (18 Uhr, Gymnasiumhalle Nidda) den Tabellendritten 1. FSV Mainz 05 zu […]

Lesen Sie weiter


Nachbarschaftsduell gegen Mainz 05

Das Schöne an der 2. Bundesliga: Sie liefert Woche für Woche sehr reizvolle Begegnungen. Auf die HSG Gedern/Nidda kommt nun das nächste Top-Team zu. Im Nachbarschaftsduell hat die Mannschaft von Trainer Christian Breiler den Zweitliga-Tabellendritten 1. FSV Mainz 05 zu Gast. „Das ist eine junge, hochtalentierte Mannschaft mit großer Qualität“, sagt Gedern/Niddas Coach über den […]

Lesen Sie weiter


Kurpfalz Bären ein bisschen geneckt

Nidda/Ketsch (flo). Als die Schlusssirene ertönte, kündete die Anzeigetafel der Ketscher Neurotthalle zwar nicht von einer krachenden Abfuhr. Eine deutliche Niederlage hatten sich die Zweitliga-Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda jedoch eingehandelt. Kurpfalz Bären – HSG Gedern/Nidda 34:25 Mit 25:34 (14:17) musste sich der Tabellenvorletzte beim Aufstiegsaspiranten Kurpfalz Bären geschlagen geben. Völlig überraschend war das freilich nicht, jedoch […]

Lesen Sie weiter


Patient HSG Gedern/Nidda

Gedern/Nidda (flo). Die TG Nürtingen hat es vorgemacht, der HC Rödertal hat es erfolgreich nachgeahmt. Gleich zweimal entführten zuletzt die Gegner die Punkte aus den Fängen der Kurpfalz Bären. Am Sonntag (16 Uhr, Neurotthalle) sind nun die Zweitliga-Handballerinnen der HSG Gedern/Nidda beim Tabellenzweiten nahe Mannheim zu Gast. Sonntag, 16 Uhr Kurpfalz Bären – HSG Gedern/Nidda […]

Lesen Sie weiter