Schallmauer durchbrochen: Über 1000 Instagram-Abonnenten

Die HSG Gedern/Nidda hat etwas zu feiern: Der Instagram-Account der Drittliga-Damenmannschaft (@hsg.gedernnidda) hat die 1000-Follower-Marke geknackt. Exakt 1023 Abonnenten folgen derzeit dem Kanal, der vor gut eineinhalb Jahren, nämlich im Juni 2018, aus der Taufe gehoben wurde. Seitdem war die Zahl der Abonnenten kontinuierlich angestiegen – und hat nun zur großen Freude aller Beteiligten die […]

Lesen Sie weiter


Der erste Heimspieltag steht in den Startlöchern

Die ersten Auswärtsspiele haben die Mannschaften der HSG Gedern/Nidda bereits hinter sich gebracht. Ab dem nächsten Wochenende geht es dann endlich auch in den heimischen Spielstätten wieder heiß her! Und wie: Am Samstag steht in der Gymnasiumhalle Nidda zum Auftakt ein großer Heimspieltag an. Dreifacher Heimspieltag Mit dem Handballabend im Kurhaus Bad Salzhausen wurde die […]

Lesen Sie weiter


Gute Zusammenarbeit auf allen Ebenen beim 6. Ostercamp

Drei Tage lang ein volles Sport- und Freizeitprogramm mit kooperativen Übungen, Vielseitigkeitsspielen und dem Handball – so war das Versprechen der HSG Gedern/Nidda gegenüber ihren sechs bis zwölf Jahre alten Teilnehmern aus Nidda, Gedern, Ranstadt und Schotten. Die sechste Auflage des Camps ging relativ routiniert vonstatten. Hatte man in den letzten Jahren auf die Unterstützung […]

Lesen Sie weiter


„Wir finden die Idee grandios“: Kick-off zum Handball-Kompetenz-Zentrum Mittelhessen

GIESSEN – An Vorschusslorbeeren fehlt es jedenfalls nicht. „Etwas ganz Neues, das zukunftsträchtig ist“, nennt es Gunter Eckart, der Präsident des Hessischen Handball-Verbands (HHV). Für Ex-Nationalspieler Volker Michel, heute als Lehrer-Trainer in Sachen Handball aktiv, ist es eine „historische Chance“. Und von Lars Witteck vom Kooperationspartner Volksbank Mittelhessen kommt das Bekenntnis: „Wir finden die Idee […]

Lesen Sie weiter


Neue Handball-Organisation in Mittelhessen

GIESSEN – „Vereinsübergreifend – Altersklassenübergreifend – Gender-übergreifend.“ Das sind die selbst formulierten Ansprüche der Gründungsmitglieder einer neuen Handball-Organisation in Mittelhessen. Keine aus der Not geborene Spielgemeinschaft, sondern eine „Jugend-Handball-Akademie zur Stärkung der Talente und Vereine in Mittelhessen“, wie es im Konzept heißt. Dieses wurde unter der Federführung von Katja Specht von der TH Mittelhessen (und […]

Lesen Sie weiter